Skip to main content

Komplexe Inhalte & einfaches Handling: neuer Auftritt für INPUT Consulting

© klip GmbH
© klip GmbH

Komplexe Themen verständlich darzustellen ist immer eine gestalterische Herausforderung. klip entwickelte ein neues, markantes Erscheinungsbild für INPUT Consulting, das zudem die Gestaltung eines Imageflyers, eine neue Webseite und Office-Anwendungen beinhaltete. Und das durch eine nutzerfreundliche Umsetzung überzeugt

Ein starker Auftritt mit dem kleinen "i"
Kernelement des neuen Erscheinungsbildes ist das kleine "i" in einer serifenbetonten Schriftart. Der i-Punkt sitzt bewusst schräg obenauf und steht für Dynamik sowie Flexibilität im Denken. Dies wird durch das markante, kühle Rot unterstrichen.
Für eine schnelle Wiedererkennung sorgt der Scribble-Effekt in Bildern und Designelementen. Gescribbelte Symbole werden als klare Abgrenzung gegenüber den atmosphärischen bzw. allegorischen Fotos der Mitkonkurrenten eingesetzt. Dies steht für die maßgeschneiderte und handwerkliche Arbeit von INPUT Consulting.

Einheitlichkeit schaffen, ohne starres CD-Pflichtenheft
Bei der Entwicklung des neuen Corporate Designs, stand auch die Anwendbarkeit im Fokus. So wurde bewusst die Schrift Calibri ausgewählt, die in den gängigen Betriebsystemen installiert ist. Als Schmuckschrift dient die CPProp, die durch die starken Serifen sehr prägnant wirkt und dadurch eine hohe Identität erzeugt. Der einzige Wermutstropfen: Sie musste nachträglich auf den Rechnern der Mitarbeitenden installiert werden.
Alle Anwendungen kommen mit dem kühlen Rotton in Kombination mit starkem Schwarz und viel Weißraum aus. Für die häufig verwendeten Diagramme und Infografiken wurde eine ergänzende Farbharmonie entwickelt, die sich auf einander abgestimmte Farbtöne reduziert und damit den sachlichen, wissenschaftlichen Aspekt hervorhebt. Damit wurden Vorgaben geschaffen, die für die Mitarbeitenden leicht umsetzbar sind und gleichzeitig die Einheitlichkeit im Auftritt des Unternehmens gewährleisten.

Medien
Die klare Gestaltung findet sich in der gesamten Konzeption wieder. So ist auch die neue Homepage durchdacht und nutzerfreundlich strukturiert. Der rote Faden führt durch die unterschiedlichen Geschäftsfelder und Publikationen. Für die technische Umsetzung zeichnete sich Ralph Pfeifer verantwortlich, der hierfür Contao einsetzte. Dies ermöglicht dem INPUT-Team, die Webseite auf einfache Weise aktuell zu halten:
www.input-consulting.de
Auch der neue Flyer ist analog dem neuen Corporate Design gestaltet. Auf vier Seiten finden sich die wichtigsten Informationen zu den vier Geschäftsfeldern und dem INPUT-Team im handlichen und doch ungewöhnlichem Format 120 x180mm.
Wenn auch Sie nach einem prägnanten Erscheinungsbild suchen, unterstützt Regine Lieb sie gerne dabei.
Foto: ©klip