Skip to main content

Die kleinen Nachlässigkeiten

Oft unterschätzt: Das "Drumherum" bei Spendenmailing: 

Seit mehr als zehn Jahren betreut klip die Spendenkampagnen für das Weraheim in Stuttgart. Mit ungebrochenem Erfolg, wenn man sich die Zahlen anschaut. Im Zusammenspiel mit allen anderen Beteiligten geht es dabei nicht nur darum, kreativ, emotional und stimmig um Spenden für das Haus für Mutter und Kind zu werben. 

Auch die Produktion und Organisation der Spendenmailings muss zuverlässig organisiert werden, nicht zu vergessen die Nachbereitung bzw. die Spenderbetreuung.

Der umgehende Versand von Spendenbescheinigung und Dankschreiben ist eine Selbstverständlichkeit – möchte man meinen. Dass dem nicht überall so ist, zeigt die E-Mail einer Spenderin: „So professionell und gut organisiert, wie bei Ihnen war es noch nie. Von manchen haben wir nach langem Kampf eine Spendenbescheinigung ein 3/4 Jahr später bekommen, von anderen nie.“ Und weiter: „Da kam Ihr Faltblatt und hat mich sehr überzeugt, übrigens gerade auch in der Bescheidenheit“.

Ein solches Lob geht nicht nur uns runter wie Öl, sondern ist auch Anerkennung für das Team vom Weraheim. Zudem ist es wieder ein Beispiel dafür, wie sehr es sich lohnt, die kleinen Nachlässigkeiten mit großer Wirkung zu vermeiden.

Möchten Sie mehr erfahren? Regine Lieb freut sich über Ihre Mail an Regine.Lieb(at)klip.de. Gerne mailt Sie Ihnen auch den aktuellen Weraheim-Flyer als PDF.