Skip to main content

Ein großer Auftritt – auch im kleinsten Format

Eine professionelle Internetpräsenz ist im politischen Umfeld unumgänglich. Mit der Neugestaltung des Corporate Designs entwickelte klip für die Sozialministerin a.D. Katrin Altpeter einen neuen Internetauftritt für die Landtagswahl 2016, der zugleich seriös, prägnant, lebendig und selbstverständlich responsive sein sollte.

klip gestaltete einen visuellen Auftritt, der Klarheit und Prägnanz mit technischer Finesse vereint. Regine Lieb kreierte im ersten Schritt eine Wortmarke für Katrin Altpeter, die als unverwechselbare Designkonstante alle Medien miteinander verbindet.

Auch die Neugestaltung des Internetauftritts für Katrin Altpeter sollte nicht nur auf die Persönlichkeit der Landtagsabgeordneten und Sozialministerin des Landes Baden-Württemberg zugeschnitten sein und den SPD-Richtlinien entsprechen. Es galt auch eine wichtige technische Vorgabe umzusetzen: die Programminhalte sollten vom Team im Wahlkreisbüro einfach in die Website einzupflegen sein. Und damit der neue Auftritt sich auch kleinen Displays von Tablets und Smartphones perfekt anpasst, wurde die Website responsive angelegt.

Einfache Printmedien nutzen PowerPoint als Software-Brücke, damit auch Einladungen und Plakate mit vorhandener Softwareausstattung vom Team Altpeter selbst gestaltet werden können. Der großflächige, weiße Hintergrund sorgt nicht nur für ein klares, seriöses Erscheinungsbild, sondern zugleich für eine optimale Druckbarkeit der Printmedien.

Für die Homepage wurde das Contentmanagementsystem Contao eingesetzt. Dies schont nicht nur das Budget, sondern schafft auch Spielraum. So erhielt dieser neue Internetauftritt auch auf politischer Ebene großes Lob.