Skip to main content

Ein schönes Ziel für die Ferien: Auf nach Ohmenhausen

klip gestaltete Infotafeln und Wegweiser für den Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Ohmenhausen.

Der Rundwanderweg in der Nähe Reutlingens erschließt dem Wanderer und Spaziergänger die Schönheit und Vielfalt der Landschaft rings um Ohmenhausen (418m ü. NN). Kleine Täfelchen mit einer Hutzel, dem Wahrzeichen Ohmenhausens, weisen den Weg.

Der Wanderweg führt auf 10 km Länge mit nur geringen Höhenunterschieden durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft: Laubwälder im Süden, landwirtschaftlich kultivierte Gebiete im Westen, ausgedehnte Streuobstwiesen mit angrenzendem Industriegebiet im Norden und das Naturschutzgebiet Listhof auf dem ehemaligen Panzergelände im Osten.

Immer wieder überrascht der Weg mit Ausblicken auf Ohmenhausen und auf die Bergkette der Reutlinger Alb. Auf einer Panoramatafel erfährt man die Namen der Berge, Täler und besonderer Felsen. Gestaltet wurden die Infotafeln von klip.