Skip to main content

OB-Wahl in Wertheim: er kam, überzeugte und siegte

Markus Herrera Torrez wurde im ersten Anlauf mit überwältigender Mehrheit von den Wertheimer Bürger*innen zum neuen Oberbürgermeister gewählt. klip gehörte zum Wahlkampf-Team und zu den zahlreichen Gratulanten.

Markus Herrera Torrez
Talk to Torrez-Veranstaltung

Markus Herrera Torres gewinnt die Herzen im Sturm

Mit großem Engagement, Glaubwürdigkeit und einem bürgernahen Wahlkampf gewann Markus Herrera Torrez das Vertrauen der Wähler*innen und holte auf Anhieb stolze 63,58 Prozent der Stimmen. Regine Lieb unterstützte ihn dabei und setzte seine Ideen für Wertheim gestalterisch um. Dabei entwarf sie Plakate, Flyer, Sharepics sowie Anzeigen in klaren, schnell zu erfassenden Layouts. Dazu gehörte auch eine Homepage samt Bürgerbefragung, die Ralph Pfeiffer entwickelte. 

Das den Wahlkampf prägende Portraitfoto machte Daniel Lukac von h7photo aus Mannheim. Ein dickes Dankeschön auch an ihn, der trotz Zeitdruck und Rückenproblemen hervorragende Arbeit gemacht hat.

Markus Herrera Torrez setzte zudem stark auf Social media via Facebook, Twitter und WhatsApp. Letzteres war vor allem bei der jungen Zielgruppe, den Erstwähler*innen, außerordentlich erfolgreich. Die Bar Afri-ka, in der seine Talk to Torrez-Veranstaltung am Samstag vor der Wahl stattfand, war rappelvoll mit jungen, politikinteressierten Menschen.

Wir freuen uns sehr über den Wahlsieg von Markus Herrera Torrez und wünschen ihm viel Erfolg bei der Umsetzung seiner Visionen und Ziele.