Skip to main content

Ständig am Limit: Umgehen mit hoher Arbeitsdichte

Feuermelder. Missbrauch verboten. © Daniel Hohlfeld Fotolia
Feuermelder © Daniel Hohlfeld Fotolia

Letzter Ausweg: Feueralarm!

[oder: Wie ich es schaffe, nicht täglich aus dem Fenster springen zu wollen]

Immer mehr, immer schneller, immer besser? Was als sportliche Herausforderung reizvoll erscheint, kann im Arbeitsleben auf Dauer zum Problem werden. Steigende Arbeitsdichte heißt die Herausforderung. Fühlen auch Sie sich manchmal am Limit angesichts mangelnder Zeit, stetig steigender Qualitätsansprüche und kaum planbarer Außeneinflüsse?

Wir geben Ihnen Impulse, wie Sie Ihre Handlungsfähigkeit (wieder) herstellen können praktisch, sofort umsetzbar, leicht zu erlernen und zu übertragen. Ihr Ansatz bewegt sich auf drei Lösungsebenen. Auf der persönlichen Ebene geht es um den Unterschied zwischen Leiden und Problem. Selbstorganisation hilft, unvermeidliche Paradoxien aufzulösen. Und als Führungskraft sind Sie gezwungen, Komplexität zu reduzieren, um entscheidungsfähig zu bleiben. Dazu erhalten Sie eine Vielzahl von einfachen Tipps und Methoden.

Bild: Feuermelder©Daniel Hohlfeld Fotolia