klipBox

Das Deutsche Rote Kreuz arbeitet mit einem breiten Spektrum an ehrenamtlichen Organisationen und hat dafür eigene Führungsgrundsätze erarbeitet. Der Kreisverband Ravensburg nutzte nun eine Präsidiumsklausur, um diese Leitsätze in seiner Organisation erlebbar zu machen. Iris Kümmerle begleitete  
Ein erfolgreicher Wahlkampf lässt sich nur führen, wenn die Strategie klar ist. Idealerweise nehmen sich Kandidat und Wahlteam dafür Zeit, die relevanten Themen der Stadt zu analysieren, die möglichen Bewerbersituationen zu beschreiben und ganz offen über das Profil des Kandidierenden zu  
Claims in Bürgermeisterwahlkämpfen sind eine echte Herausforderung. Sie wirken oft trivial und beliebig. Und dabei sind es gerade diese Schlagwörter, die einen Menschen in seiner ganzen Vielfalt beschreiben sollen. Gudrun Flogaus meisterte die Wiederwahl zur Bürgermeisterin. Mit einem authentischen  
Die Stadt Radolfzell beschreitet auf dem Prozess zur „Bürgernahen Kommune“ neue Wege und setzt dabei auf die Personas-Methode. klip moderierte diesen Prozess in enger Zusammenarbeit mit einem Netzwerkpartner. Andreas ter Woort, Leiter der School of Entrepreneurship der Hochschule  
Bürgerbeteiligung und Transparenz sind bei Petra Becker keine bloßen Wahlversprechen. Bei der Oberbürgermeisterwahl in Stutensee setzte sie auf die direkte Kommunikation mit der Bürgerschaft. Und auf prägnante Grundelemente, die sich für die Wahlkampagne immer wieder neu kombinieren ließen.  
Das richtige Wort zur rechten Zeit: Der Leitfaden für das LOB-Gespräch liegt vor, die Vorlage für das Mitarbeitergespräch ist gedruckt. Und dennoch fehlen meist die richtigen Worte. Nämlich dann, wenn kritische Themen angesprochen werden müssen und sich die Mitarbeitenden anders verhalten, als  
Was braucht ein junges Unternehmen für einen erfolgreichen Start? Richtig, Visitenkarten für Akquise-Gespräche und Briefpapier für Angebote, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen. Außerdem eine prägnante Internetseite, die alle relevanten Informationen auf einen Blick vermittelt und schnell zu  
Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Ein Grund mehr für die Stadt Schorndorf, auf „authentische Werte“ zu setzen und darüber in engen Dialog mit den Mitarbeitenden zu gehen. klip moderierte die impulsgebende Führungskräfteklausur und ist beeindruckt von der nachahmenswerten Umsetzung.  
Führungskräfte im kommunalen Bereich stehen häufig vor einer Herkulesaufgabe: einerseits sollen sie die Stadtverwaltung zukunftsfähig und innovativ ausrichten. Andererseits erweisen sich Veränderungen oft als extrem schwierig, da unterschiedlichste Anspruchsgruppen berücksichtigt werden müssen und  
Am Anfang steht der Entschluss: Ja, ich möchte kandidieren. Die Gemeinde oder Stadt passt gut zu mir. Hier möchte ich meine ganze Verwaltungs- und Führungserfahrung einbringen, hier möchte ich etwas bewegen. Wie geht es jetzt weiter? Wie gestalte ich meinen Wahlkampf? Was kann ich selbst erledigen?