Zum Hauptinhalt springen

klip3Stunden-Workshop
Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Das Gespräch ist bestens vorbereitet, doch dann verhält sich der Gesprächspartner anders als es im Leitfaden vorgesehen ist, und schon wird aus einem an sich sinnvollen und wirksamen Führungsinstrument ein ungeliebter und lästiger Pflichttermin. In unserem Praxisworkshop trainieren Sie genau diese Situationen. Abgestimmt auf Ihre aktuellen Gesprächsthemen.

Am Steg eines Ufers sitzen zwei Frauen ins Gespräch vertieft, ein dritter Stuhl ist unbesetzt

Zielgruppe

  Führungskräfte

Ziele

 
  • Sie lernen Grundlagen der professionellen Gesprächsführung kennen
  • Sie finden Lösungen für ihre anstehenden Gespräche
  • Sie gewinnen Sicherheit durch die Simulation schwieriger Gesprächssituationen
 

Inhalte

 
  • Fragen statt Sagen – Gespräche durch Fragen souverän leiten
  • Aktives Zuhören – Wirkung erzielen, ohne viel zu sprechen
  • Die Kunst, kritisches Feedback zu geben
  • Handlungsoptionen in schwierigen Gesprächssituationen


  Wenn Sie einen speziellen Schwerpunkt haben
  möchten, dann kann jeder dieser Punkte
  für einen eigenen Kurzworkshop gewählt werden.
 

Methodik

  Inhaltliche Impulse, Rollenspiele sowie Gesprächs-
  und Verhaltensübungen

Dauer

  3 Stunden

Referentin

  Barbara Hess

Teilnehmer*innen

  Maximal 12